Yaesu FRG-8800

Yaesu FRG-8800


easy handling good readability good audio quality extension possibilities bad longetivity high basic volume strange keyboard layout

Updates

1.1.2004: CPU-Lockups häufen sich, am 29.12 blinkte der Empfänger gleich beim Einschalten, nach 20 Stunden Ruhepause. Nach ein wenig googeln im Netz haben sich nun zwei potentielle Fehlerquellen herauskristallisiert: Einer der beiden PLL-Generatoren liefert eine zu niedrige Spannung, bzw. der 18MHz-Referenzoszillator ist außer Takt geraten. Ersteren habe ich korrigiert, und seitdem läuft der FRG-8800 wieder ohne Blinken. Sollte das nichts geholfen haben, werde ich mich wohl mal um den 18MHz-Oszillator kümmern und ggf. die PLL-Modifikation einbauen.

3.1.2004: Das Blinken geht weiter; mangels Meßgeräten kann ich leider keinen Abgleich selber durchführen.

13.5.2004: Mein neuer Empfänger, ein JRC NRD 525, ist eingetroffen.

10.9.2008: Der Yaesu wird ab jetzt wieder für VHF eingesetzt. Translation will follow