rrds

Description

RRDS war ein RDS-Software-Decoder, den ich seinerzeit für DOS entwickelt habe.
Da ich inzwischen weder DOS nutze, noch jemals Windows genutzt habe oder nutzen werde, habe ich die Entwicklung schon vor einigen Jahren eingestellt, und ich kann RRDS auch nicht mehr supporten.
Der Sourcecode ist unter der GNU General Public Licence (GPL) freigegeben und kann modifiziert und als freie und kostenlose Version unter neuem Namen weiterverbreitet werden.

Screenshot

Bugs

Es gibt einen bekannten Bug im Handling der seriellen Schnittstelle, der in den meisten Fällen rrds nicht vernünftig arbeiten läßt - lediglich auf meinem Rechner lief rrds, da ich hier eine etwas unübliche Schnittstellenkonfiguration verwendete.
Auf einer Maschine mit Standardeinstellungen (zwei serielle Schnittstellen) wird rrds leider mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht funktionieren.

Dieser Fehler kann und wird mit Sicherheit nicht von mir gefixed werden, erstens, weil ich es mangels DOS nicht kann, und zweitens weil ich für rrds auch keine Verwendung und Zeit mehr habe. Aber dafür stelle ich ja auch die Sourcen zur Verfügung, so daß jemand anderes hier den Bug fixen kann.

Download

rrds_gnu.zip 162988 Bytes19. June 20042559 Downloads